Bildungsangebote für Schulklassen und Kita-Gruppen

Wolle Wolle Wolle – Vom Schaf zum Pullover

Ab September findet ein neues Projekt in der Klimawerkstatt statt: „vom Schaf zum Pullover“. Es geht dabei um die Gewinnung und Verarbeitung von regionaler Schafwolle. Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren und an ErzieherInnen/LehrerInnen. Es soll zum Einen eine AG in der Klimawerkstatt geben. Ebenfalls wollen wir Projektwochen/tage in Schulen, Freizeiteinrichtungen und anderen außerschulischen Bildungsorten anbieten. Inhalte: Wir spinnen, färben und verarbeiten die Wolle zu Produkten. Im Rahmen einer kleinen Firma (Schülerfirma) sollen die Produkte auf Märkten, Bazaren verkauft werden und die TeilnehmerInnen dabei auch etwas über Marketing und Verkauf lernen. Interessiert? Dann meldet euch gerne bei: uta.donath@halle36.org Das Projekt wird vom „Fonds Nachhaltigkeitskultur“ gefördert.

Stoffe bestempeln – Ein Upcycling-Projekt für Kita-Gruppen:

Ziel des Projektes ist es, Kinder dafür zu sensibilisieren, dass Kleidungsstücke, die Flecken haben oder nicht mehr gefallen, von ihnen selbst aufgearbeitet werden können. Entstehen kann daraus ein ’neues‘ Teil , das wieder gerne getragen wird. Die Kinder erfahren dabei einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und dass sie selbst ihre Lebenswelt mitgestalten können. Termine nach Absprache unter martina.rumpel@klimawerkstatt.info