Bienenwachstücher herstellen

Das Foto zeigt den Zubehör für die Herstellung von Bienenwachstüchern, die am 21.11.2018 in der Klimawerkstatt Werder selbst hergestellt werden können.
Wann:
20. Februar 2019 um 16:30 – 18:30
2019-02-20T16:30:00+01:00
2019-02-20T18:30:00+01:00
Wo:
Klimawerkstatt Werder
Bienenwachstücher herstellen @ Klimawerkstatt Werder

Diese wiederverwendbaren Verpackungen für Lebensmittel helfen euch im Alltag, weniger Abfall zu produzieren und damit einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Für die Bienenwachstücher werden Baumwollstoffe mit einer Bienenwachs-Kokosöl-Mischung bestrichen und diese dann zwischen Backpapier eingebügelt, bis die Mischung gleichmäßig verteilt und das Tuch somit flüssigkeits- und schmutzabweisend ist. Diese Tücher können Butterbrotpapier und Frischhaltefolie ersetzen, zum Beispiel um ein Vesperbrot einzuwickeln, eine Schüssel im Kühlschrank abzudecken, Käse zu lagern oder sogar im Gefrierfach verwendet werden.

Die „bee’s wraps“ helfen nicht nur bei der Abfallvermeidung, sie sehen auch noch viel schöner aus und fühlen sich besser an als Plastikverpackungen!